OMTH

Aufnahme

Aufnahme beim OMTH

Am Samstag den 27. Mai werden beim OMTH zwei neue Brüder aufgenommen.
In einer feierlichen Zeremonie in der Magistralkirche St. Andreas in Karlstadt werden sie ihr Treuegelöbnis gegenüber dem Prior aussprechen und auch mit dem Glaubensbekenntnis ihren christlichen Glauben bezeugen.
Die Feier beginnt um 09:30 Uhr, dazu sind Gäste herzlich willkommen.

Es sind dies: Benjamin Lichte aus Paderborn und Hubert Gerhold aus Unna.

Benjamin Lichte ist seit zwei Jahren Aspirant des OMTH und wird nun seine Zeit als Postulant antreten.

Hubert Gerold wechselt aus einer anderen Gemeinschaft direkt in den OMTH. Er hat bereits seine Probezeit hinter sich und bindet sich nun auf Lebenszeit an die Gemeinschaft.


Wir bitten um das Gebet für die beiden Kandidaten

Der OMTH ist eine Gemeinschaft christlicher Männer in der Tradition der Tempelritter. Diese haben nichts gemeinsam mit den so genannten „Templern“, die ein nicht kirchlich gebundenes Christentum (außerhalb der ACK) bis hin zur Freimaurerei und Esoterik pflegen.

 

 Wir als Angehörige des OMTH bemühen uns ganz bewusst, unser Leben nach den Grundsätzen des Evangeliums zu gestalten. Entsprechend alter ritterlicher Tradition bekennen wir unsere christliche Überzeugung, wo immer dies nötig werden sollte und versuchen, im Rahmen unserer beruflichen oder gesellschaftlichen Stellung christlichen Prinzipien Geltung zu verschaffen. So verstehen wir unsere Zugehörigkeit zur Ritterschaft vom heiligen Tempel in Jerusalem als eine Berufung in eine besondere Form der Nachfolge Christi.

Wenn auch Sie Interesse an unserer Gemeinschaft haben, sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns per Email an: prior@omth.de

 

Atomuhr online
Ewiger Kalender
Insgesamt waren schon 34524 Besucher (112032 Hits) hier!